Rat und Hilfe

Informationen

Bei uns können Sie sich über das Veranstaltungs- und Beratungsangebot der evangelischen Kirche und auch anderer Einrichtungen in Wiesbaden informieren.

Wir unterstützen Sie gern bei ihren Fragen, zum Beispiel:
Wo findet in der nächsten Zeit ein Kirchenkonzert statt?
Welche Hilfsangebote gibt es für meine demente Mutter?
Meine Freundin ist an Krebs erkrankt – wie kann ich ihr helfen?
Wo gibt es Häuser der Stille und Klöster?
Welche Pilgerwege in Deutschland sind möglich?

Allgemeine Beratung
Sie haben auch die Möglichkeit zu einem seelsorgerlichen oder beratenden Gespräch mit einer Pfarrerin oder kompetenten ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Wir haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte und helfen Ihnen auch weiter, die richtige Adresse für Ihr Anliegen zu finden.

Sozial- und Lebensberatung (Kaffee Plus)
Die Sozial- und Lebensberatung findet am 1. Mittwoch im Monat von 15 – 17 Uhr statt.

Beratung zur Patientenverfügung
Im kleinen Kreis werden Fragen zur Patientenverfügung, Vorsorge- und betreuungsvollmacht von Pfarrerin Kerstin Mann beantwortet. Sie ist in der Krankenhausseelsorge tätig.
Termin: letzter Donnerstag im Monat jeweils von 16 – 17 Uhr,
Anmeldung unter 1409 740 erbeten!

Pilgerberatung
Wenn Sie Fragen zum Jakobsweg in Spanien oder Pilgerwegen in Deutschland haben (z.B. Lutherwege), berät und unterstützt Sie gern der erfahrene Pilgerer Gottfried Mallon. Wir vermitteln auch Kontakte zu anderen Pilgerinteressierten!
Termin: in der Regel dienstags von 13 – 16 Uhr,

Trauercafé
Offener Treff ür Trauernde, die das Gespräch mit Trauerbegleiter/innen und anderen Trauernden suchen.
Leitung: Trauerbegleiter/innen aus dem Netzwerk für Trauerbegleitung
Termin: jeden 1. Donnerstag im Monat von 16 – 18 Uhr

Offene Sprechstunde für Trauerbegleitung
von Eckhard Heuer, Trauerseelsorger
Termin: 3. Donnerstag im Monat von 11 – 13 Uhr