„Vote for Victoria“ 15.3.

Das wilde Leben von Amerikas erster Präsidentschaftskandidatin Victoria Woodhull (1838 – 1927)

Lesung mit der Autorin Antje Schrupp im Rahmen des Weltfrauentages

Donnerstag, 15. März um 19 Uhr

Sie war Hillary Clintons Vorläuferin, ihr Vorbild war sie wohl kaum: Victoria Woodhull, die schon rund 150 Jahre früher Amerikas Präsidentin werden wollte. Sie stammte nicht aus dem Establishment, sondern aus der Gosse. Von einer Prostituierten und Wunderheilerin brachte sie es zur Wall Street-Brokerin, gründete eine eigene Zeitung, eine sozialistische Partei. Woodhull kandidierte 1872 – fünfzig Jahre vor Einführung des offiziellen Frauenwahlrechtes : Sie fand, Frauen sollten ihrem freien Willen folgen, statt erst lange zu bitten.
Ihre unglaubliche Geschichte wird von Antje Schrupp mitreißend erzählt.

In Kooperation mit dem Kommunalen Frauenbüro der Stadt Wiesbaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.