Aus der Stille leben

„Du rufst mich in einen weiten Raum“
Ein geistlicher Weg im Alltag

Unser Alltag ist oft hektisch und laut.Schnecke
So wächst in uns die Sehnsucht,
innezuhalten, uns selbst zu spüren
und verschüttete Quellen wieder
zu entdecken.

An fünf Abenden geht es um einen
geistlichen Weg für Menschen,
die zur Ruhe kommen und Kraft
schöpfen möchten.

Zu den Treffen gehören Zeiten der Stille,
verschiedene Gebetsformen und leibliche Wahrnehmungsübungen.
Die Abende stehen unter dem biblischen Motto „Du rufst mich in einen weiten Raum“.

Beginn: Donnerstag, 1. November um 19.30 Uhr
Weitere Termine: 8./15./22. und 29.11. 2018

Geistliche Begleitung in dieser Zeit wird angeboten.

Leitung: Christa Böttcher, Pfarrerin i.R. und geistliche Begleiterin
Waltraud Happ, geistliche Begleiterin und Kursleiterin für Entspannungstechniken

Anmeldung unter: 0611 – 14 09 740, Kosten: 25 Euro