Mein Zuhause

Wie wichtig ist eine Wohnung als Rückzugsraum?
Was macht Wohnungslosigkeit mit unserer Würde?

Fotografien von Marita Steuernagel   

7. Januar – 1. März 2019

Die Fotoausstellung „Mein Zuhause“ greift bildlich auf, was zuhause bedeuten kann und wie unterschiedlich Menschen in Wiesbaden leben. Die Wiesbadener Fotografin Marita Steuernagel hat Menschen in prekären und nicht-prekären Wohnsituationen großformatig in Szene gesetzt.

Mittwoch, 20. Februar
18.00 Uhr Besichtigung der Teestube der Diakonie
Dotzheimer Str. 9

19.00 Uhr in der Schwalbe 6
Podiumsgespräch mit unterschiedlichen Menschen aus der Wohnungslosenhilfe in Wiesbaden

In Kooperation mit der Ev. Ringkirche, dem Diakonischen Werk und der Fachstelle „Gesellschaftliche Verantwortung“ des Evangelischen Dekanats