Start Gemeinden Ringkirche
Ringkirche PDF Drucken E-Mail

RingkircheKaiser-Friedrich-Ring 7
65185 Wiesbaden

Gemeindebüro:
An der Ringkirche 3
65197 Wiesbaden

Telefon: 06 11 / 44 02 81
Fax: 06 11 / 4 06 93 93

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zur Internetseite

Der Dom des Volkes

Vom Verkehr umtost aber nicht erschüttert, steht seit 1894 im Westen der Wiesbadener Innenstadt die Ringkirche. Es ist fast unmöglich durch Wiesbaden zu fahren, ohne an ihr vorbei zu kommen. – Die größte evangelische Kirche der Stadt hat auch die größte evangelische Gemeinde, die durch ein großes Spektrum an unterschiedlichen Menschen gekennzeichnet ist.

Der Kirchenbau ist seit 2003 ein deutsches Nationaldenkmal, weil er zum einen städtebaulich besonders eindrucksvoll in das Stadtbild gesetzt wurde, zum anderen, weil sein Innenraum nach dem – später formulierten – Motto der Moderne „form follows function“ gestaltet wurde. Die Walcker - Orgel ist seit 1894 verändert worden, aber vergleichsweise noch nahe am romantischen Klangideal.

Die Ringkirchengemeinde hat als Großstadtgemeinde vier Schwerpunkte:
Den Mittelpunkt des Gemeindelebens bilden die Gottesdienste, die jeden Sonntag um 10 Uhr Christen aus der Stadt sammeln.
Kirchenmusikalische Gruppen engagieren sich in der Kantorei, bei den KirchenStreichern und der Kinderkantorei für Gottesdienste und Konzerte.
Traditionelle Gemeindeaufgaben wie Seniorenarbeit oder Konfirmandenunterricht bieten Menschen im Gemeindehorizont eine kirchliche Heimat.
Ein umfangreiches Kulturangebot öffnet die Ringkirche für unterhaltende und nachdenkliche Musik und andere Veranstaltungen.
Trotz vieler sozialer Spannungen in ihrem Umfeld bemüht sich die Ringkirchengemeinde, ein einladender Ort für alle spirituell Suchenden zu sein – und zu werden.


rssfeed
Email Drucken Favoriten Twitter Facebook googleWebSzenario
 
Joomla templates by a4joomla